Schriftgröße

Hier wirken wir Heel-Arzneimittel Inhaltsstoffe

Innere Unruhe


Häufige innere Unruhe kennen viele in der heutigen schnelllebigen Zeit. Die ständige Informationsflut, ein dicht gedrängter Zeitplan, hohe Anforderungen in Beruf und Privatleben lassen einen nicht zur Ruhe kommen. Die ersten Symptome dieser ständigen Überforderung, die als Stress empfunden wird, sind Nervosität, innere Unruhe und daraus resultierende Schlafstörungen.

Stress an sich ist grundsätzlich keine Krankheit, kann aber zu Krankheiten führen. Dies gilt vor allem dann, wenn man dauerhaft mit hohen Anforderungen konfrontiert ist, die sich mit den persönlichen Möglichkeiten nicht bewältigen lassen.

Ursprünglich dient die Stressreaktion dazu, den Organismus in Zeiten hoher Beanspruchung besonders leistungsfähig zu machen: hellwache Aufmerksamkeit, die Ausschüttung von Hormonen ins Blut, ein kurzzeitig erhöhter Blutdruck und andere Mechanismen helfen dem Menschen, seine maximale Leistungsfähigkeit abzurufen. Stress ist also lebensnotwendig und hat - richtig dosiert - sogar positive Aspekte: Er spornt uns zu körperlichen und geistigen Höchstleitungen an und ist somit Basis für Erfolgserlebnisse, Schwung und Lebensenergie. Wenn jedoch Stress über einen längeren Zeitraum besteht kann er zu nervöser Unruhe und/oder zu Schlafstörungen führen.

Hinweis: Stress im Sinne von Belastung entsteht sowohl durch Einflüsse von außen- als auch durch die Innenwelt, durch unser Erleben und unsere Bewertung von Situationen. Ist eine Person in der Lage, Stressoren aktiv steuern und kontrollieren zu können, erlebt sie weniger Stress. Ihre vorhandenen Fähigkeiten und Fertigkeiten sind dabei ausschlaggebend.

Stress als Belastung

Über 80 Prozent der Deutschen klagen über Stress als Belastung. Hohe Anforderungen im Beruf, ein vernachlässigtes Privatleben sowie das Empfinden zu wenig Einfluss auf die eigenen Lebens- und Arbeitsbedingungen zu haben, verstärken diese negative Wahrnehmung. Die Reaktionen sind ganz individuell. Als frühe Folge von Stress können nervöse Unruhe und Schlafstörungen auftreten. Bei etwa jedem Dritten ist eine nervöse Unruhe schon zum Dauerzustand geworden. Viele Menschen leiden zudem auch nachts unter Unruhe und können schlecht einschlafen. Denn ist man tagsüber hektisch und nervös, kommt man auch nachts kaum zur Ruhe. Ein Teufelskreis, denn nur ein erholsamer Schlaf hält fit und leistungsfähig. Schlaflose Nächte können den gesamten Organismus erschöpfen und das Immunsystem schwächen. Schlafprobleme bewirken zudem wiederum eine verstärkte Unruhe am Folgetag. Dieser Dauerzustand kann negative Auswirkungen auf Gesundheit und Wohlbefinden haben. Auf lange Sicht unterminiert Stress Ihre Gesundheit.

Achtsam leben und natürliche Medikamente unterstützen das innere Gleichgewicht

Es gilt die innere Balance wiederherzustellen. Je früher Sie aktiv werden, desto besser sind die Chancen. Wichtig ist es den Ursachen auf den Grund gehen. Nur dann kann man gezielte Veränderungen, z. B. eine bessere Struktur seines Alltags, bewusst einführen. Für einen erfolgreichen Stressabbau sind zudem Entspannungsübungen und optimale Schlafbedingungen besonders wichtig.

Für eine medikamentöse Unterstützung bei nervöser Unruhe und Schlafstörungen ist das natürliche Arzneimittel Neurexan besonders geeignet. Es hilft Ihnen bei Tag und bei Nacht. Es beruhigt rasch und fördert die Entspannung, ohne müde zu machen. Am Tag bleiben somit Konzentration und Leistungsfähigkeit erhalten. Die Fahrtüchtigkeit wird nicht beeinträchtigt. Die beruhigende Wirkung hilft auch beim Ein- und Durchschlafen. Das Gedankenkarussell, das Sie am Einschlafen hindert, wird gestoppt. Ausgeruht können Sie dann gestärkt und erholt in den nächsten Tag starten.

Innere Unruhe und Schlafstörungen führen oft zu seelischen und körperlichen Erschöpfungszuständen. Hier eignet sich Nervoheel N, das Ihnen hilft die innere Ruhe wieder zu finden und Ihre Energiedepots aufzufüllen. Leiden Sie zudem an Schlafstörungen, kann das natürliche Arzneimittel Valerianaheel Abhilfe verschaffen. Es fördert die Entspannung des überlasteten Nervensystems und kurbelt die Regeneration des angespannten Organismus an. Schlägt Ihnen der Stress auf den Magen, verursacht Engegefühle im Hals oder Herzklopfen, ist das natürliche Arzneimittel Ypsiloheel N das Mittel der Wahl.

Mehr Informationen finden Sie unter www.Neurexan.de

 


Heel-Arzneimittel, die Ihnen helfen können:

Neurexan® Tabletten

Zur Produktwebsite von Neurexan

Basisinformation

Produktinformation

Neurexan® Tropfen

Zur Produktwebsite von Neurexan

Basisinformation

Produktinformation

Nervoheel® N Tabletten

Basisinformation

Produktinformation

Ypsiloheel® N Tabletten

Basisinformation

Produktinformation